Sie sind hier: Home / 
07.07.2019
Kategorie: Nachrichten
Von: Cajus

„Das Double 2018/2019“ TSV Bargteheide Ü50


Pokalendspiel 16.06.2019: „Das Double 2018/2019“ TSV Bargteheide Ü50

Am Sonntag morgen ging es um 09:45 Uhr los mit dem zusammen mit der Ü40 gemieteten 
großen Mannschaftsbus und mit den ersten Anhängern  zum Pokaltag-Austragungsort nach Siek. 
Das erste Pokalspiel war dann um 11:15 Uhr unser Spiel gegen die Spielgemeinschaft Jersbek-Bargfeld.

Diese waren der erwartet schwere Gegner mit überlegtem Stellungsspiel und technisch vorgetragenen 
Angriffen. Bargteheide fing defensiv gestellt an. Wir taten uns aber schwer, ein schnelles Angriffsspiel 
aufzubauen. Erst nach dem Führungstreffer der SG in der 38. Minute mußten und konnten wir den Druck 
erhöhen, was dann glücklicherweise im Ausgleichstreffer in der 58 Minute endlich zum Erfolg führte. 
Abstauber Bomber alias Matthias Pohl nach Torschuss Alex Hassert. Die zweimal zehnminütige Verlängerung war dann unsere mit gleich zwei weiteren Treffern (Dieter Sandvoß und Tomas Fock), die dann auch überlegt rausgespielt waren.

Nach dem Abpfiff war der Jubel auch der inzwischen zahlreichen Schlachtenbummler groß. Das Double ist geschafft und damit diese Saison die erfolgreichste in der Geschichte der Fussis seit 2003. Die Ü40 holte dann mit einem 1:0 gegen Großensee auch ihren Pokal, was den Tag für alle um so schöner machte.

Beim Landespokal am 30.6. in Österrönfeld reichte es dann leider trotz einer starken Mannschaftsleistung bei 39 Grad und nach zweimaligem 7-Meter-Schießen nur zu Platz 4. Hammer-Saison, Männer !