Sie sind hier: Home / 
10.09.2017

8:0 Auftaktsieg in Schnakenbek


Ein erster Sieg zum Saisonauftakt

 

So darf eine Saison beginnen! Da wir nicht wussten, wo wir leistungsmäßig stehen, sind wir mit etwas Unbehagen nach Schnakenbek gefahren. Aber mit Spielbeginn war die leichte Nervosität verflogen. Von Beginn an wurde konzentriert Fußball gespielt. Schon nach ca. 10 Minuten wurden wir mit dem 1:0 belohnt. Als dann weitere 10 Minuten später das 2:0 fiel, war der wenige Widerstand endgültig gebrochen. Der schwache Schiedsrichter tat sein Übriges. Zwei der fünf Tore vor der Halbzeit waren wohl eher abseitsverdächtig. 

Die erste Halbzeit war eine klasse Leistung in Hinblick auf Disziplin, Konzentration und Laufbereitschaft. Der Ball lief gut und die Chancen wurden genutzt.

In der zweiten Halbzeit konnten wir dann ein wenig experimentieren. Das ging zu Lasten der Ordnung, aber das Team hat den Sieg locker nach hause gespielt. Zwei klare Elfmeter brachten das 7:0 und 8:0.

Schnakenbek war nicht wirklich eine Standortbestimmung. Aber wir gehen jetzt mit dem guten Gefühl in die nächsten Spiele, dass wir wettbewerbsfähig sind und uns nicht verstecken brauchen. Ein rundum gelungener Auftakt. Weiter so!

KB