Sie sind hier: Home / 
17.09.2017

Zweites Spiel, zweiter Sieg; 12:0 gegen Sandesneben B2


Im zweiten Saisonspiel sind wir erneut auf einen Gegner getroffen, der sichtlich Mühe hatte, eine Mannschaft auf den Platz zu bekommen. Da das Spiel als 9er Spiel angekündigt war, haben wir uns bereit erklärt, das Spielfeld zu verkleinern. Das hat dem Gegner aber auch nicht geholfen. Auch ohne zusätzliche Spieler von der B1 war nach ca. 15 min beim Spielstand von 3:0 klar, dass wir hier und heute nichts zu befürchten hatten. 

Es war wieder ein sehr konzentriertes Spiel von Beginn an. Das 6:0 zur Halbzeit war damit auch hochverdient.

In der zweiten Halbzeit wollte dann jeder noch ein Tor machen. Damit ging die Ordnung und Disziplin verloren.

Da sich der Gegner aber Mitte der zweiten Halbzeit mit einer roten Karte noch zusätzlich schwächte, fielen die weiteren Tore dann zwangsläufig. Am Ende ging das 12:0 auch in dieser Höhe in Ordnung. Hoffen wir, dass die nächsten Gegner stärker sind und uns mehr abverlangen werden.

Ein besonderes Lob gilt Jawid, unserem afganischen Gastspieler, der sein erstes Pflichtspiel für uns bestritten hat und seine Sache sehr, sehr gut gemacht hat.

KB