Sie sind hier: Home / 
11.09.2020
Kategorie: Nachrichten
Von: Jens Goldbeck

TSV Newsticker: Update 11.9.


 +++  TSV Newsticker  +++

 

 +++ 11.09.2020 +++

Nach einer weiteren Rücksprache mit dem zuständigen Abteilungsleiter der Stadt Bargteheide haben wir leider immer noch keine guten Nachrichten hinsichtlich der Nutzung der Duschen auf der Sportanlage. Leider ist die Nutzung weiterhin untersagt.

Es hat eine Besprechung der Gemeinden/Städte mit dem Kreis am 08. September gegeben. Hier hat man die Frage wohl auch angesprochen. Das Ergebnis, soweit es mir mündlich mitgeteilt wurde, ist die Feststellung, dass die Gemeinden unterschiedliche Regelungen haben. D.h., es gibt sowohl Freigaben als auch weiterhin Verbote. Die Freigaben sind wohl auch durch die Gesundheitsämter bestätigt. Es wird aber keine einheitliche Regelung geben.

Die Stadt Bargteheide bleibt bei ihrer Entscheidung, die Nutzung der Duschen nicht zuzulassen.

Bitte weist unsere Gäste weiterhin auf diese Regelung hin. Gerne mit dem Hinweis, dass wir alles versucht haben, wir uns aber auf einer städtischen Anlage befinden und immer noch keine Erlaubnis von der Stadt haben

+++ 09.09.2020 +++

Der Ball rollt wieder ...

Am letzten Wochenende wurden die ersten Spiele der neuen Saison wieder gespielt. Am Sonntag wurden unsere 1. Herren im Rahmen der Wiedereröffnung unseres renovierten Stadions nachträglich als Kreismeister durch Marco Bergemann und Klaus Unger vom KFV Stormarn geehrt. In dem folgenden Pokalfight konnten sich unsere Jungs erst in der Verlängerung gegen einen würdigen Gegner aus Hoisdorf mit 3:2 durchsetzen.

Heute folgte gleich das nächste Highlight: unsere U17 trat im SHFV Landespokal gegen den Regionalligisten VFB Lübeck an. Zur Halbzeit war die Partie mit einem 0:1 noch völlig offen und der TSV konnte gut mithalten. Am Ende mußten sich die Weinroten aber dann doch klar mit 0:3 geschlagen geben.

+++ 02.09.2020 +++

Wiedereröffnung Stadion

Endlich ist es soweit ... wir können unser "Wohnzimmer" wieder in Betrieb nehmen :-)

Pünktlich zum Start der neuen Saison ist das Stadion fertig geworden und kann wieder von allen Abteilungen und den Schulen voll genutzt werden.

Saisonstart

Die neue Saison startet im Stadion am 5.9. um 11 Uhr mit dem ersten Oberliga-Spiel unserer U15 gegen den VfB Lübeck II.

Am Sonntag folgt dann das erste Heimspiel unserer Herren im Kreispokal um 14 Uhr gegen den TuS Hoisdorf.

Wir haben ein Hygienekonzept mit der Stadt Bargteheide für den Trainings- und Spielbetrieb abgestimmt, das auf unserer Webseite unter "Downloads" verfügbar ist.

Gemäß der aktuellen Landesverordnung sind auf unserer Sportanlage derzeit insgesamt 150 Zuschauer zugelassen. Von allen Zuschauern und Gästen müssen wir am Eingang die Kontaktdaten erfassen, damit bei Bedarf die Infektionskette nachverfolgt werden kann.

Nutzung KGB Sportplatz 

Trotz Begehung auf dem Sportplatz mit Vertretern der Anwohner, Stadt und Verein und der grundsätzlichen Bereitschaft der Anwohner, Vereinssport unter bestimmten Voraussetzungen wieder zu akzeptieren, ist es noch immer zu keiner finalen Lösung gekommen.

Sehr ärgerlich, denn für uns kommt nun in diesem Jahr jedes Ergebnis zu spät. In 6-8 Wochen gehen unsere "Kleinsten" wieder in die Halle und es wird auf dem KGB-Platz zu dunkel für unser Training. Ein komplettes Jahr ohne KGB-Platz !!!

+++ 31.07.2020 +++

Sanierung im Sportzentrum

Wetterbedingt verzögert sich derzeit die Fertigstellung der neuen Laufbahn. Wir hoffen, dass wir das Stadion Ende August wieder in "Betrieb" nehmen können. Die anderen Rasenplätze erholen sich gut. Auf Platz 3 wurden die bisherigen Spielerbänke aus dem Stadion aufgestellt, die mehr Platz bieten als die bisherigen. Die Maulwurfsperre wurde von dem festen Tor auf Platz 5, entlang an Platz 4 und Platz 3 bis zum Übergang zum Kunstrasen installiert. Von der Seite sollten uns also die kleinen "Kerlchen" keine Probleme mehr bereiten. Auch die "Hasenwiese" wurde bearbeitet, so dass hier nun auch wieder kleinere Mannschaften trainieren können oder  Spezialtrainings und Torwarttraining möglich ist.

Nutzung KGB Sportplatz

Es hat eine Begehung auf dem Sportplatz mit Vertretern der Anwohner, Stadt und Verein gegeben. Das Problem sind Verstöße gegen die Nutzungsordnung u.a. durch größere Gruppen, die auf dem Gelände in den abendlichen und nächtlichen Stunden immer wieder zu ungenehmigten Zusammenkünften führen. Eine schnelle Einigung für den Vereinssport wurde dennoch nicht erreicht. Insofern müssen wir nach den Ferien leider weiterhin im Sportzentrum zusammen rücken, was bei den Corona-Bedingungen nicht gerade einfach ist.

Aktuelle Corona-Lage

Derzeit (noch) keine neuen Erkenntnisse. Der Trainingsbetrieb läuft geordnet und weitestgehend diszipliniert. In anderen Bundesländern sind bereits wieder Testspiele erlaubt. Die bisherige Verordnung in SH gilt bis 9.8.2020. Wir warten also auf neue Informationen für die Zeit nach den Ferien. Drücken wir die Daumen, dass sich die derzeitige Lage u.a. durch Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten nicht weiter verschlechtert.

+++ 05.07.2020 +++

Nutzung KGB Sportplatz

Leider ist der KGB Sportplatz für den Vereinssport immer noch nicht wieder freigegeben. Der TSV Bargteheide - Hauptverein ist mit der Stadtverwaltung im engen Austausch, um die Nutzung so schnell wie möglich wieder zu ermöglichen. Ein Antrag auf Sondernutzung ist gestellt. Sobald Vereinssport auf dem KGB Sportplatz wieder stattfinden kann, werden die Trainer der Mannschaften informieren, die dort Trainingszeiten haben. Wir hoffen sehr, dass bis zum Ferienende eine Lösung gefunden werden kann, da zuletzt am KGB unsere "Kleinsten" von der G-E Jugend trainiert haben und wir dafür u.a. wegen der geltenden Abstandsregeln noch keine andere Lösung haben

+++ 03.07.2020 +++

Aufgrund der Corona-Situation und der zuletzt veröffentlichten Landesverordnung haben wir im Abteilungsvorstand gestern Abend schweren Herzens entschieden, den diesjährigen HASPA CUP nicht durchzuführen. Ein Turnier in dieser Größenordnung können wir unter den aktuellen Bedingungen leider nicht durchführen.

Trotzdem ganz herzlichen Dank an alle, die sich die große Mühe gemacht haben hier wieder ein großes Event entstehen zu lassen.

Sobald sich die Auflagen lockern sollten, nehmen wir das Thema wieder auf.

+++ 02.07.2020 +++

Auszug aus dem Informationsschreiben des SHFV: Mit der neuen Ersatzverkündung des Landes Schleswig-Holstein vom 29. Juni, die bis zum 09. August ihre Gültigkeit behält, wurden keine markanten Änderungen im Bereich „Sport“ vorgenommen. Demnach können Gruppen mit bis zu zehn Personen weiterhin unter normalen Umständen und ohne Einhaltung des Mindestabstands trainieren. Trainingseinheiten mit Gruppengrößen über zehn Personen sind wie bisher nur unter Einhaltung des Mindestabstands erlaubt. Daraus ergibt sich weiterhin, dass Freundschafts- und Testspiele vorerst bis zum 09. August nicht möglich sind.

+++ 27.06.2020 +++

Die Sanierung im Sportzentrum schreitet mit großen Schritten voran. Die Bewässerungsanlage ist in Betrieb, in der letzten Woche wurde die Laufbahn geteert und demnächst folgt der Kunststoffbelag. Dann fehlen nur noch die neuen Tore und Spielerkabinen, die neuerdings auf der Gegengeraden stehen werden.

+++ 26.06.2020 +++

Klaus Born stellte sich auf der letzten Trainersitzung vor den Sommerferien den anwesenden Trainer*innen als neuer Abteilungsleiter vor und ehrte gleichzeitig den Fairplay-Sieger der Saison: unser Frauen-Team !

Wiebke und Lars verabschiedeten die Trainer der letzten zwei Saisons und begrüßten die neuen "Weinroten".

Sportlich wurde der Aufstieg der B1 in die Oberliga und der Aufstieg unseres LIGA-Teams in die Verbandsliga gewürdigt.

In der kommenden Saison geht der TSV wieder mit 28 Mannschaften in den Spielbetrieb, davon erstmalig 2xC und 1xB in Kooperation mit dem VFL Tremsbüttel unter den Mannschaftsnamen SG Bargteheide-Land

+++ 22.06.2020 +++

Ralf Kopplow übernimmt das Traineramt bei den 2. Herren

+++ 21.06.2020 +++

Das Training ist seit einiger Zeit wieder für alle Mannschaften freigegeben. 

Seit dem letzten Update der Landesverordnung dürfen wir im Sportzentrum in einer Trainingsgruppe von max. 10 Personen inkl. Trainer wieder ohne das Einhalten der Abstandsregeln trainieren.

Das Sportzentrum ist aber weiterhin durch die Stadt Bargteheide nur für den Vereinssport freigegeben. Deshalb bleiben die Tore außerhalb des Trainingsbetriebs verschlossen.

Duschen und Kabinen dürfen wir ebenfalls noch nicht wieder benutzen.

+++ 20.06.2020 +++ 

NEU: Ab sofort werden wir auf dieser Seite Informationen und Hinweise rund um die schönste Nebensache in Bargteheide -Fußball im Sportzentrum- für alle Mitglieder der Fußballabteilung kommunizieren und zwar im Telegrammstil. Laßt Euch überraschen ...